Hochspannungskabel

Standard-Stecker sind in gerader Ausführung oder 90° abgewinkelt lieferbar. Standardlängen für Hochspannungskabel im industriellen Bereich sind 5m, 10m, 15m und 20m. Im Bereich der Dickenmessung werden auch Kabel mit 3,5m oder 7m Länge eingesetzt. Zwischenlängen oder Kabel >20m Länge sind ebenfalls lieferbar, jedoch mit einer deutlich längeren Lieferzeit (Sonderanfertigung). Bitte beachten Sie bei Sonderkabellängen eventuelle Hinweise des Herstellers Ihrer Röntgeneinrichtung bezüglich einer notwendigen Begrenzung der Leistung. Zur Befestigung des HS-Steckers in der HS-Steckdose des Generators oder der Röntgenröhre dienen Flansche oder Schnellverschlüsse (Quicklock bzw. Kniehebelvorrichtung).

Hochspannungs-Steckverbindungen müssen regelmäßig gewartet werden. Die Frequenz der Wartungsintervalle ist von der Intensität der Nutzung Ihrer Röntgeneinrichtung und von den vorherrschenden Umgebungsbedingungen abhängig. Im Normalfall sollte die Wartung spätestens alle drei bis sechs Monate erfolgen. Um Lufteinschlüsse zwischen dem Isolator der HS-Steckdose und dem Konus des HS-Steckers zu vermeiden, ist die Verwendung von speziellem Silikonfett zwingend erforderlich. Eine fehlerhafte oder nicht erfolgte Wartung kann zu Schäden an Ihrer Röntgeneinrichtung führen (ggf. auch zum Ausschluss von Garantieleistungen durch den Hersteller der Röntgeneinrichtung).

Hochspannungs-Stecker (Standard):

R10                        100kV
R24                        160kV – 200kV  (auch federbelastet)
R28                        225kV – 250kV  (auch federbelastet)
R30                        210kV – 300kV

Hochspannungs-Stecker (Sonderformen):

Flachstecker         160kV (wartungsfrei, Seifert/GE)
3/4 Pin                       75kV – 100kV
R23                              210kV
R27                              100kV
Pantak                       150kV/160kV
Short-Tip                  160kV    (R24 „kurz“)

Hochspannungskabel (mit PVC-Mantel):

Spannung         Biegeradius min.             kg/m
75kV                         ca. 80mm                                  ca. 0,4kg
100kV                      ca. 100mm                                ca. 0,6kg
160kV                      ca. 150mm                                ca. 1,0kg
250kV                      ca. 190mm                                ca. 1,7kg

Neue Hochspannungskabel:
Im Normalfall sind nachfolgende Standard-Hochspannungskabel ab Lager IT-Service lieferbar:

  • Hochspannungskabel, 160kV, 2 x R24 gerade, Länge 5m        (alternativ: N3/160-R24-R24-5M)
  • Hochspannungskabel, 160kV, 2 x R24 gerade, Länge 10m     (alternativ: N3/160-R24-R24-10M)
  • Hochspannungskabel, 160kV, 2 x R24 gerade, Länge 15m     (alternativ: N3/160-R24-R24-15M)
  • Hochspannungskabel, 160kV, 2 x R24 gerade, Länge 20m     (alternativ: N3/160-R24-R24-20M)
  • Hochspannungskabel, 225kV, R24/R28 gerade, Länge 15m   (alternativ: P3/250-R24-R28-15M)

Weitere Hochspannungskabel, je nach Verfügbarkeit auch gebraucht, bieten wir Ihnen gern auf Anfrage an. Ihre Anfrage sollte folgende Angaben enthalten, damit wir Ihnen ein Angebot unterbreiten können:

  • Art des Hochspannungskabel, z. B. 160kV
  • Art der HS-Steckdose Röhrenseite oder benennen Sie uns den Typ der Röntgenröhre
  • Art der HS-Steckdose Generatorseite oder benennen Sie uns den Typ des Generators
  • Gewünschte Länge des Hochspannungskabels in m
  • Angabe ob HS-Stecker in gerader oder abgewinkelter Ausführung erforderlich sind, wenn keine Angabe erfolgt, gehen wir von gerader Ausführung aus
  • Angabe, ob Zubehör erforderlich ist, z. B. Röhren- oder Generator-Flansch (soweit nicht von vorhandener Anlage wiederverwendbar)

Für neu zu fertigende Hochspannungskabel in Standardausführung beträgt die durchschnittliche Lieferzeit ca. 3 – 4 Wochen. Sonderkabel auf Anfrage.

Instandsetzung von Hochspannungskabeln (Konus-Reparatur):

Beschädigte HS-Stecker der Typen R10, R24 und R28 können ausgetauscht werden. Dies setzt voraus, dass das Hochspannungskabel allgemein in einem guten Zustand und die Restlänge nach Instandsetzung noch ausreichend für einen störungsfreien Betrieb des Kabels ist. (Bei Austausch eines HS-Steckers beträgt der Längenverlust des Kabels ca. 30 – 50cm.) Die durchschnittliche Lieferzeit bei einer Reparatur beträgt ca. 2 – 3 Wochen.

Für eventuelle Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen